Weiße Zimt-Schokolade mit Ahorn-Zucker

Weiße Zimtschokolade mit Ahorn-Zucker

Weihnachten habe ich etwas geschenkt bekommen, das mich zu einem neuen Experiment in der Küche inspiriert hat: eine Silikonform für Schoko-Lollies. Im letzten Herbst hatte ich mir in Kanada eine Tafel Schokolade gekauft: weiße Schokolade mit Zimt und auf der Rückseite eine feine Schicht Ahorn-Zucker. Eine der leckersten Schokoladen, die ich jemals gegessen habe. Das war im Oktober und ich habe immer noch ein klein wenig übrig, weil ich Angst hatte, das letzte Stückchen zu essen!

Seit einer Weile habe ich darüber nachgedacht, so eine Schokolade selbst zu machen. Stellt sich raus: gar nicht so schwer!

Weiterlesen

Nordamerika-Tour – auf dem Wasser von Montreal nach New York

 

Man, wie die Zeit vergeht. Gerade ist man noch im Weihnachts-Vorbereitungs-Streß und *zack* ist auch schon der Januar fast wieder vorbei. Ich hoffe, ihr hattet alle ein paar schöne Feiertage ?!? Einige von euch wissen, daß ich im Herbst um Nordamerika geschippert bin, von Montreal über Quebec, Halifax, Bar Harbor und Boston nach New York. Davon schulde ich euch noch eine ganze Reihe von Fotos. 

Weiterlesen

Für wenn man mal wieder merkwürdige Gelüste hat: Schoko-Wasabi Whoopie Pies

Schokoladen Whoopie Pies mit Wasabi-Buttercreme-Füllung

Ist das Thema Whoopie Pies schon bis zu euch vorgedrungen? Für mich sind’s die kleinen Geschwister der Cupcakes: zwei Lagen lockerer Teig, dazwischen ein bißchen Creme. Ein Buttercreme-Sandwich sozusagen. Sie sind schnell und einfach gemacht, weil man sich das Drapieren und Dekorieren der Creme sparen kann, kommt eh ja ein Deckel drauf. Man kann sie vernünftig in der Hand halten ohne sich die Finger und sonst was zu versauen, in zwei Bissen sind sie weg und man braucht keine Papier-Förmchen und keine Spezial-Backform. So weit, so gut. Aber warum haben die Dinger sich dann nicht so durchgesetzt wie die Cupcakes? Weil sie halt einfach nicht so geil aussehen. Aber lecker sind sie! 

Wieso komme ich da jetzt drauf? Meine Mitbewohnerin steht auf Schokolade. Und auf Wasabi. Und ich brauchte noch was für den Adventskalender. Also gibt’s Schoko-Whoopie-Pies mit Wasabi-Buttercreme-Füllung. Ist doch logisch, oder?

Weiterlesen

Wie ich fast ohne Nervenzusammenbruch einen alten Schrank aufgemöbelt habe

AlterSchrank2

Der aufmerksame Leser wird sich nach dem letzten Beitrag gedacht haben: „Moment mal, gab’s da nicht noch so ein anderes Projekt, das auch gerade in der Pipeline hängt? So einen alten Schrank?“ Wie schön, dass du fragst :-) Um euch das Ganze nochmal in Erinnerung zu rufen: vor vielen Wochen hatte ich mir in einem kleinen Laden einen alten Schrank gekauft mit dem Plan, ihn etwas herzurichten. Den Bericht dazu findet ihr hier.

 Es fing alles ganz harmlos an. Als ich das „Wunder“ der Heißluftpistole für mich entdeckt hatte, war ich auch noch frohen Mutes. Aber dann … Untermieter, total kaputte Finger und endlos schiefe Wände! DRAMA!

Weiterlesen