Gärten in Edinburgh

im Botanischen Garten Edinburgh

Am letzten Wochenende habe ich Ausflüge gemacht in die botanischen und zoologischen Gärten von Edinburgh. Blumen und Tiere gucken, sozusagen. Highlight des Zoos ist definitiv das Panda-Pärchen. Und wir reden hier nicht von den kleinen roten Pandas in unseren Zoos (ich kann mich noch gut erinnern, wie enttäuscht ich war, als ich erfahren habe, dass es verschiedene Pandas gibt und die in unseren Zoos immer die uninteressanten sind). Nein, Edinburgh hat tatsächlich zwei große, schwarz-weiße Pandas. Eine Leihgabe von China. Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es in Europa nur zwei Zoos, die welche haben: dieser hier und Wien.

Ansonsten ist der Zoo eigentlich normal, ausser vielleicht, dass es ein Gehege mit Wallabys gibt, durch das man durchlaufen kann. Wäre wahrscheinlich ganz lustig gewesen, wenn die Wallabys nicht alle total gelangweilt weitab der Fußwege rumgesessen hätten. Ach ja, der Zoo ist außerdem steil. Wuppertal ist nix dagegen!

Hier also jede Menge Fotos vom Botanischen Garten, vom Zoo und vorher noch vom Calton Hill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *